Leider kann in diesem Jahr unser Jahresorden nicht persönlich verliehen werden.

Soweit wie möglich ist unseren Mitgliedern der Orden per Brief zugestellt worden. Danke Andreas Edelmann für die entsprechende Verteilung!

Opladen dräumt (von einem "normalen" Karneval)

Anbei zumindest ein Foto für alle, die den Orden (noch) nicht erhalten haben.

2021 Jahresorden

 

Diese Session wird es das "Wupperveilchen Alaaf" wohl nur als Konserve geben. Daher als Erinnerung...

Wir haben es geschafft, die Domain wupperveilchen.de zurück zu bekommen.

 

Die Wupperveilchen sind ab sofort wieder erreichbar unter

wupperveilchen.de

 

Die alte Domain wupperveilchen.com wird Ende Oktober 2020 abgeschaltet und erhält bis dahin einen direkten Verweis auf diesen Eintrag.

Nachdem es ihr in den letzten Monaten wieder besser ging, trat leider eine neue Krankheit auf. Sie ist nun zu Hause friedlich verstorben.

Die Wupperveilchen verdanken Erika sehr viel. Sie kann als "Mutter der Wupperveilchen" genannt werden. Insbesondere soziale Aspekte waren ihr sehr wichtig. In den hektischeren Zeiten bei den Wupperveilchen wurde manchmal im Eifer nicht bedacht, dass ein Mitglied im Krankenhaus verweilt. Erika war sehr wichtig, gerade diese Personen zu besuchen.

Wenn in ihrem familiären Umfeld jemand die Aufgaben bei den Wupperveilchen zu stressig wurde - hat sie darauf eingewirkt, weiter zu machen.

Die Wupperveilchen halten Erika in bester Erinnerung!

Dieses Jahr hielten wir unsere zweite Sitzung "Anno Pief". Es war eine tolle Veranstaltung. Ohne Unterbrechungen traten die Künstler und Gruppen auf und kein einziges mal kam der Eindruck auf "Diese Nummer hätte besser sein können". Uwe Krause und Andreas Edelmann moderierten die sehr schöne Sitzung. Wir hoffen, dass sich die gute Stimmung mit tollem Programm rund spricht und der Zuspruch im nächsten Jahr besser sein wird.

Siehe auch den Artikel im Kölner Stadtanzeiger.