Der Festausschuss Leverkusener Karneval hat in letzter Minute einen Prinzen vorstellen können. Die Vorstellung fand wie immer im Audi Zentrum Leverkusen am 11.11.14 statt. Bevor es richtig los ging stand die Verabschiedung des Vorjahres-Prinzen Heinz VII auf dem Programm. Oberbürgermeister Reiner Buchorn bedankte sich bei dem Ex-Prinzen für eine tolle vergangene Session und überreichte ihm den traditionellen blauen Zylinder. Dann war es soweit. Der designierte Prinz Andreas I - Andreas Edelmann betrat die Bühne. In seiner Begleitung die Pagen: Yvonne Adelberg und Michelle Deus, die Adjutanten Dietmar Freynik und Roland Hartmann.

Prinz Andreas I ist 64 Jahre alt, Rentner, ist seit 25 Jahren Mitglied und zuletzt Schatzmeister bei der KG Wupperveilchen. Seit 14 Jahren Beisitzer beim FLK zuständig für den Bereich Wagenbau und Wagenhalle. Er ist bei der AWO OV Nord als Kassierer tätig. Hat viele Hobbys wie Familie, Bayer 04, Handwerken und den Karneval. Sein größter Schatz sind seine zwei Enkelinnen Emma und Anna.
Bei traditionellem Wortgefecht hat OB Buchhorn den Prinzen aufgefordert statt Lieder zu singen und Frohsinn zuverbreiten lieber Gleise zu verlegen und Brücken zu bauen. Zu diesem Zweck schenkte OB Buchorn dem Prinzen einen Stemmhammer und einen Schutzhelm um die Arbeiten rasch zu erledigen. Letztendlich wünschte OB Buchhorn dem Prinzen und seiner Crew eine tolle Session, viel Spaß  und Erfolg in der kommenden Narrenzeit. Der offizielle Teil war damit beendet. Alle Gesellschaften konnten anschließend dem Prinzen und seiner Crew gratulieren. Die Session 2014/2015 war eröffnet.